3kg Grillkohle / Kokosgrillkohle / Briketts
3kg Grillkohle / Kokosgrillkohle / Briketts
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 3kg Grillkohle / Kokosgrillkohle / Briketts
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 3kg Grillkohle / Kokosgrillkohle / Briketts

3kg Grillkohle / Kokosgrillkohle / Briketts

Normaler Preis
€6,90
Sonderpreis
€6,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€2,30pro kg

Kokoskohle hat im Vergleich zu herkömmlicher Kohle viele verschiedene Vorteile, welche wir Ihnen nachfolgend aufzeigen möchten:

günstiger als Holzkohle im direkten Brennvergleich 

- fast rauch- und rußfrei

geschmacksneutral

brennt 4-5 Stunden und somit ca. 5 mal länger als herkömmliche Holzkohle

- wird aus einem Abfallprodukt gewonnen (Schale der Kokosnuss)

brennt deutlich heißer als herkömmliche Holzkohle (bis zu 33%)

- verbrennt nahezu rückstandslos (2% Asche, diese kann aufgrund biologischer Bestandteile super zum Düngen verwendet werden.)

- kann wiederverwendet werden

- unser Verbrauch stärkt die armen Bauern der Anbauregionen

- durch den Verbrauch setzen wir ein Zeichen gegen die Abholzung des Regenwaldes

Reguläre Holzkohle kommt nicht, wie erwartet aus bekannten Regionen Deutschlands, selbst wenn "Made in Germany" auf der Verpackung steht. Denn um dieses Prädikat zu erhalten genügt es,  das Produkt in Deutschland umzufüllen. In der Süddeutschen Zeitung finden Sie einen interessanten Artikel dazu, aus dem hervorgeht, dass die meiste Holzkohle aus Übersee importiert und dafür wertvolles Tropenholz abgeholzt wird. 

Nachfolgend vergleichen wir herkömmliche Holzkohle mit der hochwertigen Kokoskohle. Ist Kokoskohle tatsächlich "besser" als normale Holzkohle und was kostet diese neue Kohle tatsächlich mehr.